Impressum, Haftungsausschluss, Datenschutz

Herausgeber:
NABU Kreisverband Gießen e. V.
Am Lindenberg 1
35463 Fernwald

specht(at)nabu-giessen.de

Vereinsregister: Nr. 1402
Umsatzsteueridentifikation-Nr.: 20 250 33190

Vorsitzender
Achim Zedler

Redaktion / Design
Peggy Schneeweiß
peggy.schneeweiss(at)nabu-giessen.de.

Interessierte Mitarbeiter sind jederzeit herzlich willkommen!



Haftungshinweis

Inhalt der Website Die auf den Web-Seiten abrufbaren Inhalte dienen nur der allgemeinen Information und nicht der Beratung in konkreten Fällen. Wir sind bemüht, für die Richtigkeit und Aktualität aller auf der Website enthaltenen Informationen und Daten zu sorgen. Für die Korrektheit, Vollständigkeit, Aktualität oder Qualität der bereitgestellten Informationen und Daten wird jedoch keine Gewähr übernommen. Die Haftung für den Inhalt der abrufbaren Informationen wird ausgeschlossen, soweit es sich nicht um vorsätzliche oder grob fahrlässige Falschinformation handelt. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Der NABU Kreisverband Gießen behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Links auf dieser Website
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen üVerknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Datenschutzhinweise
Uns ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten und der damit einhergehende Schutz Ihrer Privatsphäre ein großes Anliegen. Deshalb werden wir weiterhin mit höchster Sorgfalt und Verantwortung mit Ihren Daten entspechend des nun durch die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erhöhten Schutzstandards umgehen. Wir haben Ihre Daten nie an Dritte verkauft und werden es auch in Zukunft nicht tun.

Am 25.05.2018 tritt die Datenschutz−Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Diese hat zum Ziel, die Datenschutzbestimmungen auf EU−Ebene zu vereinheitlichen und den Schutz personenbezogener Daten zu verbessern.
Der Schutz von personenbezogenen Daten ist dem NABU ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten auf dieser Website in übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und dem Telemediengesetzes (TMG). Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nur mit entsprechender gesetzlicher Grundlage oder mit Ihrem Einverständnis.

1. Art und Umfang der verarbeiteten Daten
1.1. Webanalyse und Cookies
Wir verwenden auf unseren Internetseiten derzeit parallel für eine übergangszeit die beiden Webanalyse-Tools "Google Analytics" und "Piwik".
Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adreße) wird an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google Inc. wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Auch wird Google Inc. diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google Inc. verarbeiten. Google Inc. wird in keinem Fall Ihre IP-Adreße mit anderen Daten von Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, daß Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Inc. in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Sie können die Erfaßung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adreße) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de,
Piwik wiederum arbeitet In der von uns verwendeten Variante mit einer Anonymisierung von IP-Adreßen. Dabei werden die IP-Adreßen vor einer etwaigen Nutzung für die Analyse des Nutzungsverhaltens um die letzten beiden Oktetten gekürzt. Piwik funktioniert durch das Setzen eines Cookies, das über das Ende Ihres Besuches hinaus als Persistent Cookie in Form einer kleinen Textdatei auf Ihrem Endgerät gespeichert wird. Das Cookie hat eine Laufzeit von zwei Jahren und ermöglicht nicht nur das Wiedererkennen von Benutzern, die schon einmal auf der Website gewesen sind, sondern auch die Analyse des Verhaltens von Besuchern auf der Website.
Bei jeder Nutzung dieser Internetpräsenz werden zudem weitere Zugriffsdaten gespeichert: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebßystem des Nutzers, Referrer-URL und der anfragende Provider.
Wir verwenden diese Daten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Angebotes.
Widerspruchsrecht i.S.d. § 15 Abs. 3 TMG:
Sie können die Analyse des Nutzerverhaltens unterbinden, wenn Sie in Ihrem Browser das Setzen von Cookies durch unsere Internetseite blockieren. Bitte sehen Sie ggf. in der Programmhilfe nach, wie Sie das in Ihrem Browser einrichten können. Sofern Sie in Ihrem Browser die "Do-Not-Track"-Option gesetzt haben (siehe Abschnitt 5.) werden wir Ihre Daten nicht ungefragt bzw. nur mit Ihrer Einwilligung nutzen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, jede Form von Benutzer-Analyse auf dieser Website künftig zu unterbinden, wenn Sie ein Opt-Out-Cookie setzen.

1.2. Einbindung sozialer Netzwerke
Auf der Internetpräsenz des NABU sind Plug-ins von Facebook, Google+ und Twitter eingebunden. Diese sind beim Laden der Seite nicht aktiv, Sie erkennen dies an der hellgrauen Färbung. Damit wird verhindert, daß bereits beim Laden der betreffenden Seite Daten an die Server der Anbieter der sozialen Netzwerke übertragen werden, ohne daß Sie sich damit explizit einverstanden erklärt haben. Stattdeßen verwendet der NABU auf dieser Internetpräsenz aus Datenschutzgründen die in diesem Zusammenhang empfohlene Zwei-Klick-Methode.

Sie müßen hierzu den Button des jeweiligen Netzwerks zweimal anklicken. Beim ersten Klick signalisieren Sie lediglich Ihre Zustimmung zur Datenübertragung und Aktivieren den Button, der daraufhin seine reguläre Farbe annimmt. Erst beim zweiten Klick arbeitet der Button wie gewohnt und Sie können die betreffende Seite des NABU auf dem jeweiligen sozialen Netzwerk empfehlen.

2. Datenschutz auf unseren Social-Media-Profilen
Auf unseren Social-Media-Profilen bei Facebook, Youtube und Google+ erheben wir selbst keine personenbezogenen Daten . Wir weisen dennoch darauf hin, daß Sie bei der Nutzung von Social-Media-Diensten deren jeweiligen Datenschutzbestimmungen unterliegen und gegebenenfalls Daten an die Dienste übertragen werden.

3. Auskunft und Widerspruch
Der Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit formlos widersprechen, zum Beispiel per E-Mail an widerspruch@nabu.de mit einem kurzen Hinweis zum ausgefüllten Formular. Sie haben außerdem ein Recht auf unentgeltliche schriftliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten und deren Verwendung sowie unter bestimmten Voraußetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

4. Respektieren von "Do not track"
Wir respektieren selbstverständlich "Do not track" (DNT). Wir weisen darauf hin, daß generelles Abschalten von Cookies jedoch Funktionßtörungen bei der Benutzung unserer Internetpräsenz hervorrufen kann und überdies eine Datenübermittlung an Google-Dienste nicht zuverläßig außchließt. Wir empfehlen daher, die "Do not track"-Option (DNT) Ihres Internetbrowsers zu nutzen.

Es handelt sich je nach Browser entweder um einen Schalter in den Programmeinstellungen oder ein nachträglich zu installierendes Modul (Add-on beziehungsweise Plug-in). Wird diese Option aktiviert, signalisiert Ihr Browser unserem Webserver, daß Sie keine Tracking-Maßnahmen ohne Ihre explizite Einwilligung wünschen. Daraufhin werden unsererseits automatisch sämtliche Tracking-Funktionen serverseitig deaktiviert.

Dies bedeutet auch, daß unsere Webseiten ohne Code für Piwik ausgeliefert werden. Dies gewährleistet bestmöglichen Datenschutz, ohne daß Sie weitergehende Maßnahmen im Hinblick auf unsere Internetpräsenz ergreifen müßten.

Je nach verwendetem Internetbrowser unterscheidet sich die Vorgehensweise, nach der Sie die "Do not track"-Option aktivieren können. Folgen Sie hierzu den nachfolgenden Links:

Mozilla Firefox − Anleitung zur Aktivierung von "Do not track" in den Programmoptionen (http://support.mozilla.org/de/kb/wie-verhindere-ich-daß-websites-mich-verfolgen)
Microsoft Internet Explorer − Anleitung zur Aktivierung von "Do not track" in den Programmoptionen (http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/How-to-use-Tracking-Protection-and-ActiveX-Filtering)
Google Chrome − Anleitung zur Aktivierung von "Do not track" in den Programmoptionen (https://chrome.google.com/webstore/detail/keep-my-opt-outs/hhnjdplhmcnkiecampfdgfjilccfpfoe)
Apple Safari − Anleitung zur Aktivierung von "Do not track" in den Programmoptionen (http://osxdaily.com/2012/08/21/how-to-enable-do-not-track-in-safari-6/)
5. Technische und organisatorische Maßnahmen
Der NABU setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre Daten zu schützen. Unsere Maßnahmen werden entsprechend der technischen Entwicklung fortlaufend verbeßert. Wir weisen Sie dennoch ausdrücklich darauf hin, daß der Schutz Ihrer Daten in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht vollständig gewährleistet werden kann.